Alle Beiträge von Vinzenz

Betrüger

Es handelt sich bei diesem Bot eher um Grauzonen-Software, daher gibt es auch Leute  die gerne Spieler welche diese Software verwenden, hacken wollen.

Dazu geben sich diese Leute gerne mal als jemand anders aus – manchmal mich.

Vertraut niemandem nur weil er den gleichen Namen wie ich auf irgendeinem Portal verwendet. Und gebt keine Account-Daten raus, das endet generell mit eurem Accountverlust.

Die folgenden Accounts sind von mir, und hier bekommt ihr die (gültige) Hilfe:

  • fak0rg077/ f4k0rg077 – Youtube, nicht aber: fak0rg0777 (wer auch immer sich dahinter verbirgt, er läd gerne mal meine Videos nochmal hoch, die ich aber gleich wieder löschen lasse)
  • Webseitenadmin – pukibot.de

Einrichtung

Wie wird der Bot eingerichtet?

Puk System

  1. selektiere für deine Puks das Item welches gesammelt soll, sowie was trainiert werden soll.
  2. Gehe sicher dass die Shortcuts für die Puk Stimmungs- und Stamina-Pots korrekt gesetzt sind und speichere deine Einstellungen durch einen Klick auf „Save Config“ an, sofern das noch nicht getan wurde.
  3. Setze das Kreuz in der Checkbox: „puk bot“ neben dem Start Bot Knopf und drücke anschließend selbigen.

Grind System

  1. Wegpunkte setzen (sofern erwünscht), dabei wird empfohlen sich nur zwischen Gegner gleichen Typs zu bewegen damit die fallengelassenen Gegenstände sich stapeln und so weniger Inventar Slots verbraucht werden.
  2. Der Safepoint ist der Ort an dem sich der Charakter erholen kann wenn er schwer verwundet ist, und sollte deshalb auserhalb der Reichweite der Gegner gesetzt werden, bedenke, dass dir evtl. Gegner folgen, solltest du zum Safepoint laufen. Also den Safepunkt auserhalb der Laufreichweite der Gegner setzen.
  3. Die Reihenfolge für die Abarbeitung der Shortcuts für die Kampfskills festlegen. Der Standard Angriffs Skill sollte dabei mit eingeschlossen sein, als Nahkämpfer sorgt dieser dafür sorgt das du immer am Gegner bleibst, als Fernkämpfer dafür, dass du überhaupt angreifst, sollten Gegner zu nah sein.
  4. Setze das Kreuz in der Checkbox neben dem Start Bot Knopf und drücke anschließend selbigen.

Chatwatch System

  1. Für das „react on“ werden RegExpression genutzt, das Internet gibt da gute Hilfestellungen, hier lässt sich das ganze gut testen: http://regexstorm.net/tester
  2. Bei „react with“ gibt man einfach an wie geantwortet werden soll. Ersetzt die Texte für eure Sprache!
  3. Answer delay ist der Wert den der Bot wartet bevor er antwortet, denn eine sofortige Antwort wäre auch verdächtig.
  4. Silenttime gibt an für wie lange einer Person der du bereits geantwortet hast nicht erneut geschrieben werden soll. In dieser Zeit werden die Anfragen dieser Person verworfen.

Wichtig

  • Botting ist in Grand Fantasia auf den meisten Servern nicht erblaubt.
  • Seit V1.1 ist das Chatwatch System integriert, was das grinden sehr viel sicherer machen soll.
  • Den Part des Puk bottings kann man durch Beobachten jedenfalls nicht detektieren und sollte deshalb ohne Bedenken genutzt werden können.
  • Bitte ändert die Standartbelegung nicht (Sitzen:“x“, Puks: F6-F8), da der Bot Shortcuts verwendet.

Vorstellung

Vorstellung

  • Der Bot ist ausschließlich in englischer Sprache zu erhalten, nur das PointerFile ist für in der jeweiligen Sprach-Version verschieden und muss aktuell sein.
  • Mit dem Update Button kann man sehen ob eine aktuellere PointerFile vorhanden ist, welche man herunterladen muss, um den Bot nutzen zu können. (Aus verschiedenen Gründen geschieht dies nicht mehr automatisch sonder muss manuell erledigt werden)

Bann – Chancen

Da auf den meisten Servern (inzwischen wohl alle) das Botten verboten ist, solltet ihr euch Gedanken darüber machen wie ihr den Bot nutzen wollt ohne gebannt zu werden.

Auf der Sicheren Seite solltet ihr nur mit dem Pukbot sein, da ihr bei diesem nicht in der Welt rumlauft, sondern mehr oder weniger AFK erscheint.

Da Admins – angeblich die Prozesslisten von Spielern scannen können, solltet ihr den Bot in etwas unauffälliges wie explorer.exe oder skype.exe umbenennen, so dass in eurer Prozessliste nicht mehr Pukibot.exe steht.

Die Chancen von einem Admin gescannt zu werden sind aber wohl gleich 0, da dies (meineswissens) nur die faulen Game-Masters machen können nicht aber die Game-Sages.

Das Grindmodule sollte nur eingesetzt werden, wenn ihr einen Spot gefunden habt wo kaum ein anderer Spieler mal vorbeikommt welcher euch als Botter identifizieren könnte, allerdings sollte auch dieser aufgeben wenn er eine, vom Chatwatch generierte Antwort bekommt. – Ändert die Antworten bitte eurer Sprache entsprechend, wäre schon komisch wenn der Spieler eine englische-sprachige Antwort auf einem deutsch-sprachigen Server bekommt.